ALLGEMEINE
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Versandhandel

1. TISCHWERK/KISSENWERK
Friederike M. Schultes
Caprivistr. 4
22587 Hamburg
Tel.: 040 / 819760-95
Email: info@tischwerk.eu
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 244693412

2. Einleitung
Tischwerk - Friederike M. Schultes betreibt unter der Domain www.tischwerk.eu & www.kissenwerk.de einen Internet Shop, in dem Produkte zum Kauf über das Internet angeboten werden.
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferverträge, Leistungen und Angebote des Internet Shops unter der Domain www.tischwerk.eu & www.kissenwerk.de, soweit nicht ausdrücklich individuell etwas anderes vereinbart ist.

3. Rechte an den Seiteninhalten
Der gesamte Inhalt unserer Webseiten, namentlich, aber nicht ausschließlich, Texte, Logos und Fotografien sind Eigentum von TISCHWERK/KISSENWERK – Friederike M. Schultes, und sind demgemäß durch alle gemäß anwendbarem Rechts bestehenden Urheber- und/oder Leistungsschutzrechte, sowie durch ggf. bestehende Markenrechte, Patente oder andere Immaterialgüterrechte oder gewerbliche Eigentumsrechte geschützt.
Sie dürfen den Inhalt unserer Webseiten nur für persönliche, nicht kommerzielle Zwecke herunterladen und/oder ausdrucken und sind dabei verpflichtet, jeden, in den von Ihnen heruntergeladenen Informationen oder anderem Material enthaltenen Urheberrechts- oder anderen Eigentümervermerk beizubehalten und wiederzugeben. Alle anderen Verwendungszwecke, gesamt oder teilweise und durch jedes Mittel, insbesondere die öffentliche Zugänglichmachung, sind nicht gestattet, außer TISCHWERK/KISSENWERK – Friederike M. Schultes hätte dem vorher schriftlich zugestimmt oder die Verwertungshandlungen sind gesetzlich erlaubt.

4. Vertragsschluss
Die Darstellung von Waren auf unseren Web-Seiten stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, uns gegenüber ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages abzugeben.

a. Sie können zunächst unverbindlich die zum Kauf beabsichtigen Waren durch Klicken des entsprechenden Symbols bei der einzelnen Ware in Ihren „Warenkorb” legen. Über die Schaltfläche „Warenkorb” in der Navigationsleiste können Sie den „Warenkorb” aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen, ggf. Artikel löschen. Die Änderung wird automatisch angezeigt.

b. Haben Sie sich zum Kauf der im Warenkorb benannten Waren entschlossen, gelangen Sie zum nächsten Schritt, indem Sie auf die Schaltfläche „zur Kasse gehen” klicken. Sie werden dann zur Eingabe der für die Kaufabwicklung erforderlichen persönlichen Daten und zur Wahl Ihrer Zahlungsweise aufgefordert. Ihre persönlichen Daten werden bis zur vollständigen Abwicklung Ihrer Bestellung durch uns gespeichert und danach gelöscht. Zudem werden Sie aufgefordert, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung, die Sie jeweils über einen Link unmittelbar erreichen, zu lesen. Mit Anklicken des entsprechenden Kästchens („Opt-In“) bestätigen Sie, dass Sie alle Informationen zur Kenntnis genommen haben, dass Sie mit der Geltung der AGB einverstanden sind und in die Nutzung Ihrer Daten in dem benannten Umfang einwilligen.
Sie können jegliche bis hierher gemachten Eingaben jederzeit ändern oder vollständig löschen, und die Seite verlassen, ohne dass Ihre Daten gespeichert werden. Die in Ihrem Warenkorb befindlichen Artikel können Sie ergänzen oder löschen, indem Sie mithilfe der Mittel Ihres Browsers („Zurück“-Taste) eine Seite zurück gehen. Ihre persönlichen Daten bleiben dabei vorübergehend gespeichert.

c. Klicken Sie nach Eingabe Ihrer Daten die Schaltfläche „Zusammenfassung“, werden nochmals alle Bestelldaten einschließlich Preis und Versandkosten angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, sämtliche Angaben zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, indem Sie die Schaltfläche „Daten korrigieren“ anklicken. Durch das Anklicken der Schaltfläche „Bestellung abschicken“ schließen Sie Ihre Bestellung ab und geben ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Sie erhalten im Anschluss unverzüglich eine Email an die von Ihnen angegebene Email-Adresse, mit der wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen und zugleich Ihr Vertragsangebot annahmen. Mit Zugang dieser Email kommt der Kaufvertrag zustande. Die Email enthält weiter die Rechnung über Ihre Bestellung sowie den Inhalt des Vertrages, die AGB, die Widerrufserklärung und die Datenschutzerklärung in Textform. Bitte speichern Sie die Mail oder drucken Sie sie aus. Der Vertragstext und die ergänzenden Informationen werden durch uns nicht über die Abwicklung Ihrer Bestellung hinaus gespeichert.

d. Sie versichern, dass die von ihnen zur Kaufabwicklung angegebenen Daten, insbesondere die Email-Adresse, zutreffend sind, so dass unter dieser Adresse die von uns versandten Emails empfangen werden können. Wir empfehlen Ihnen, bei dem Einsatz von Eingangs-( SPAM-)Filter sicherstellen, dass alle von uns zur Kaufabwicklung versandten Mails zugestellt werden können.

e. Durch Anklicken der Schaltfläche „Bestellung abschließen” geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages mit uns ab. Sie erhalten unverzüglich eine Email an die von Ihnen angegebene Email-Adresse über den Eingang Ihrer Bestellung. Diese email beinhaltet unsere Annahme Ihres Vertragsangebotes und begründet damit den Vertragsschluss. Die Email enthält weiter die Rechnung über Ihre Bestellung sowie den Inhalt des Vertrages, die AGB, die Widerrufserklärung und die 5. Preise und Zahlung
Es gelten die im Moment Ihrer Bestellung auf unserer Webseite genannten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, die auf der Rechnung separat ausgewiesen wird. In den Preisen nicht enthalten sind Versandkosten, die von Ihnen zu zahlen sind. Diese sind gesondert ausgewiesen.

Die Zahlung erfolgt gemäß der bei der Bestellung gewählten Zahlungsart:

Per Vorkasse
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag im Voraus auf das angegebene Konto. Mit Zahlungseingang auf unserem Konto erfolgt die Bearbeitung Ihrer Bestellung.

Per PayPal
Mit dem Bezahl-System PayPal bezahlen Sie über Ihre im PayPal System hinterlegten Bankverbindungen oder Kreditkartennummern (Weitere Informationen unter: www.paypal.de)
Per Rechnung (nur für Geschäftskunden möglich)
Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen.

BANKVERBINDUNG
Kontoinhaber: Friederike M. Schultes
Bankname: MLP Finanzdienstleistungen AG
Bankleitzahl: 67230000
Kontonummer: 4479824933
IBAN: DE49 6723 0000 4479 8249 33
BIC: MLPBDE61

6.Lieferung
a. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2-3 Werktagen nach Eingang der Bestellung oder – sofern Vorauskasse vereinbart wurde – nach Eingang der Zahlung auf unserem Konto, wenn nicht auf den Produktseiten anders vermerkt.

b. Wir sind in zumutbarem Umfang zu Teillieferungen berechtigt. Sollte eine Teilmenge der von Ihnen bestellten Artikel ausnahmsweise nicht lieferbar sein, werden wir telefonisch mit Ihnen Rücksprache halten, ob Sie an einer zumutbaren Teillieferung interessiert sind oder vom Vertrag insgesamt zurücktreten möchten. Wird in diesem Gespräch Teillieferung vereinbart, so werden die fehlenden Artikel vereinbarungsgemäß und versandkostenfrei nachgeliefert.

c. Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht beliefert werden, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist, und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich erstatten.

d. Rest- und Sonderpostenmengen, die als solche in der Artikelbeschreibung ausdrücklich gekennzeichnet sind, werden nur so lange geliefert, wie der Vorrat reicht.

7. Versandkosten
a. Unser Liefergebiet ist Deutschland. Für die Standard-Zustellung innerhalb von Deutschland berechnen wir eine anteilige Verpackungs- und Frachtpauschale von 6,90 Euro, ab einem Warenwert von 150,00 Euro übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

b. Individuelle Wünsche wie Expresszustellung oder Lieferungen ins Ausland erfüllen wir gern nach individueller Vereinbarung. Bitte setzen Sie sich ggf. direkt mit uns in Verbindung, damit wir mit Ihnen eine Individualvereinbarung hierüber treffen können.

8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises sowie der Neben- und Versandkosten das Eigentum von TISCHWERK/KISSENWERK – Friederike M. Schultes.

9. Gewährleistung
a. Die Gewährleistung von TISCHWERK/KISSENWERK - Friederike M. Schultes gegenüber Verbrauchern richtet sich nach §§ 433 ff. BGB.
b. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt..
c. Geringfügige Abweichungen von den im Online-Shop abgebildeten Artikeln sind aus produktionstechnischen Gründen oder aufgrund der Darstellung am Bildschirm teilweise nicht vermeidbar, wie z.B. Farbintensität oder handgearbeitete Details. Derartige Abweichungen berechtigen nicht zu einer Mängelrüge.

10. Kosten der Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechts
Im Falle der Ausübung Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts tragen Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

11. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

TISCHWERK/KISSENWERK
Friederike M. Schultes
Caprivistr. 4
22587 Hamburg
Fax: 040 / 819760-94
eMail: info@tischwerk.eu

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312d Abs. 4 BGB unter anderem nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen
Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde;
- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom
Verbraucher entsiegelt worden sind;
Zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

12. Vertragssprache
Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

13. Sonstiges
Ist der Kunde Kaufmann oder eine juristische Person des Öffentlichen Rechts, so gilt Hamburg als vereinbarter Gerichtsstand. Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

nach oben